Premiuminsel Galapagos

Hier findet ihr die Belegungsliste unserer „Premiuminsel Galapagos“ und habt gleichzeitig die Möglichkeit eine Reservierungsanfrage zu senden. Die Anfrage könnt ihr mittels Formular über den Button „Anfrage senden“ ganz oben im Kalender erstellen. Bitte schreibt unbedingt die Personenzahl (Anteil Erwachsene, Anteil Kinder unter 18) und ganz wichtig Datum mit Uhrzeit der Anreise und Abreise in das Formular (Mindestteilnehmerzahl sind 3 Angler. Maximal 6 Angler können gut und komfortabel auf der Insel angeln). Ihr erhaltet dann eine Bestätigungsmail mit Rechnung für die Anzahlung. Die Anzahlung wird immer in Höhe der Inselgebühr erhoben und ist sofort fällig. Die Angeltickets zahlt ihr dann am Angeltag bei der Anreise vor Ort in bar.

Die „Premiuminsel Galapagos“ liegt in der nordwestlichen Ecke des Sees in unmittelbarer Nähe des Kassenhäuschens. Von der Insel aus kann auch im sogenannten „Expressgraben“ geangelt werden. Die Blockhütte besteht aus einem ca. 30 qm großem Raum mit reichlich Platz für Ausrüstung und Liegen oder Luftmatratzen. Eine überdachte Terasse direkt zum See bietet euch auch bei schlechteren Wetterbedingungen einen komfortablen Platz mit Blick auf eure Angelplätze. Tisch, Stühle, ein Gasheizer (falls gewünscht Gasflasche bitte mitbringen), eine Feuerschale, ein großer Schwenkgrill und ein Filletierplatz stehen zur Verfügung. Holzkohle oder Brennholz sind mitzubringen. Eine Dixitoilette befindet sich 30 m von der Insel entfernt. Strom- oder Leitungswasseranschlüsse stehen auf dem Gelände nicht zur Verfügung. Bei der Abreise ist die Hütte und die Insel gereinigt zu übergeben. Angefallener Müll ist bitte mitzunehmen und kann im Angelpark nicht entsorgt werden. Bitte denkt daran geeignete Kühlmittel und entsprechende Kühlbehälter mit zu bringen.

Zur Erklärung des Kalenders:

Durchgestrichene Wochentage sind Vergangenheit. Die farbig hinterlegten Tage sind reserviert.