Monats-Archive: Juni 2018

Alles was das Herz begehrt!!

48 Stunden insgesamt 14 Karpfen, 2 Störe und Beifang.

Auch die Forellen sind mopsfidel. Das ganze WE hopste es überall auf dem See. Also, macht die Fußballglotze aus und ran an die Ruten.

Das komplette Programm

Im Moment wird die breite Palette des Fischbestandes gefangen. Wunderschöne Karpfen, natürlich Forellen, Störe, traumhafte Schleien und hauptsächlich beim Nachtangeln läuft der Sommerfisch. Die Forellen bewegen sich momentan vorrangig um Kamtschatka herum. Der Sommerfisch an den Krautkanten in Ufernähe.

  

Gordon guckt ein bißchen bedeppert, ist aber total happy. Erst eine 55er Schleie und 10 Minuten später einen schönen Graser.

 

Ingo mit einem besonders schön gefärbten Graser.

 

Tommel, seit langem mal wieder am See. Kaltstart auf Karpfen mit 25 Pfund Spiegler und 36 Pfund Graser. Am Ende waren es 4 Graser, 1 Spiegler und eine Hammerbrasse mit 78 cm.