Sie beißen wie verrückt!!

Die Trutten sind nach wie vor gut drauf. Angelmethode wie in den letzten Tagen. Entweder Schwimmender Sbirolino, 2 bis 4 Meter langes Vorfach mit Pilotkugel auf 30 bis 50 cm Tiefe einstellen und dann Bienenmade, Tau- oder Rotwurm treiben lassen. Oder ihr schleppt PowerBait an ebenso langen Vorfächern langsam kurz unter der Oberfläche.

Matze und Janick (Bild links) mögens eher bequem und fangen ganz entspannt mit Treibmontage ihre Forellen.

Matze (Bild mitte) ist der Schleppkönig heute.

Pierre (Bild rechts) präsentiert seine hauptsächlich auf Schlepppose gefangene Beute nochmal in der Badewanne.