Monats-Archive: Februar 2017

Langersehntes Angelwochenende


Das erste langersehnte Angelwochenende des Jahres liegt nun hinter uns. Besonders am Freitag und Samstag gab es sehr gute Fänge. Sebastian erbeutete sogar eine schöne Goldforelle, die wurde im September eingesetzt. Von wegen davon sind keine mehr im See. Einen Fisch zu überlisten, der schon seit 5 Monaten frei im See lebt ist schon eine anspruchsvolle Herausforderung. Petri heil für dich Basti. Ein toller Fang.

Am Freitag den 24.02.2017 öffnet der Angelpark wieder!!

Es taut kräftig und wir können ab Freitag endlich wieder vom Ufer aus angeln. Endlich Schluss mit diesem ewigen Hin und Her. Vor ca. 2 Wochen habe ich meinen Wintervorrat Forellen (500Kg) aus der Hälterung befreien müssen. Ich bitte um euer Verständnis, dass es deshalb vorerst keinen täglichen Besatz geben kann. Eigentlich waren diese Fische für den Besatz beim Eisangeln gedacht und seit Ende Dezember in der Hälterung. Die ersten Tage nach dem Eis sind erfahrungsgemäß immer sehr gute Fangtage gewesen. Hoffen wir, dass es auch in diesem Jahr wieder so sein wird!!